Historie

 Die Firma, V.A.G. Chemie GmbH wurde 1994 gegründet.

Jedoch gehen die Wurzeln der Firma auf das Unternehmen, das mit der Produktion mit Polyester und Verkauf von Potassium Permanganate in der Ukraine in 1986 anfing.

Schnell expandierte das Geschäft mit dem Handel von einheimischen chemischen Rohstoffen zuerst in der Ukraine, in Russland und dann in der ganzen Sowjet Union.

Anfang der 1990er gab es schon zwei Standorte, in Kiew und in Moskau, die damals 100%igen Anteil des GUS Marktes belieferten. 1993 kam die Produktion von Weinsäure hinzu.

Die Entscheidung im Ausland zu expandieren fiel in 1994 und so wurde nach Moskau der zweiten Sitz des Geschäftes die V.A.G. Chemie in der deutschen Hafenstadt, Hamburg gegründet. Das Lieferprogramm der Firma vergrößerte und diversifizierte sich.

Seitdem und immer noch beliefert, die V.A.G. Chemie den russischen und GUS Märkte mit chemischen Rohstoffen.

Die Firma bietet außerdem die Montage Dienstleistungen in der chemischen und Stahlindustrie sowie im Maschinenbau.

Durch die ständigen Anfragen aus dem Pharma- und Medizinbereich, stieg auch die V.A.G. Chemie GmbH in die Welt von Medizin ein und fügte medizinische und pharmazeutische Produkte zu ihrem Lieferprogramm hinzu.

Mit ihren Partnern, nutzt die V.A.G. Chemie das enorme Netzwerk von mehr als 500 Angestellten um ihre medizinische Produkte weltweit zu vermarkten und zu vertreiben.